4 Tage bis zur Ewigkeit

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit
Lichtspielhaus Bambi und Camera UG

4 Tage bis zur Ewigkeit

264 264 people viewed this event.

Deutschland 2022; R: Simon Pilarski, Konstantin Korenchuk; 108 Min.; FSK: 16

Mittelrheintal im 19. Jahrhundert: Idilia Dubb (Lea van Acken) wacht verletzt inmitten einer unheimlichen Burgruine auf. Nachdem sie feststellt, dass sie sich an nichts erinnern kann, was passiert ist, kommt schnell eine innere Unruhe auf. Ihr Tagebuch, welches sie dabei hat, nimmt ihr jedoch ein wenig die Angst. Zeile für Zeile entschlüsselt sie nicht nur die eigene Vergangenheit, sondern stößt auch auf eine heimliche Romanze mit dem leidenschaftlichen Caven (Eric Kabongo), der für Idilias Verlobten Franz Hagerberg (André M. Hennicke) arbeitet. Doch ist dies wirklich alles so passiert, wie es schwarz auf weiß steht? Sie vermag es nicht zu sagen. Es folgt ein nervenzehrender Überlebenskampf in den meterhohen Burgmauern, wobei Idilia allmählich die Nerven verliert. (Filmstarts)

Filmbeginn bei ausreichender Dunkelheit

 

Datum: 20.06.2023

Einlass: 18:45 Uhr

Filmstart: 19:45 Uhr

 
 
 

Veranstaltung teilen